+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Preis
Ab250€(Pro Person)
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail Addresse*
Reise datum*
Anzahl Personen*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Verfügbar: 4 Plätze
* Bitte wählen Sie alle Pflichtfelder um mit dem nächsten Schritt weitermachen zu können.

Jetzt buchen

In Wunschliste speichern

Das Hinzufügen zur Wunschliste erfordert ein Benutzerkonto

1758


Noch Fragen?

Dann melde Dich einfach bei uns – wir finden auf jeden Fall die passende Tour.

Fon +49 179. 509 34 37 · info@klettersucht.de

Kletterkurs „mobile Sicherungen” in der Fränkische Schweiz

0
  • 2 Tage
  • Technik **
  • 350,00 € bei 2 Teilnehmern
  • 2-4 Teilnehmer
  • Kondition: *
  • 250,00 € bei 3-4 Teilnehmern
  • Nach Wunsch Gasthof, Privatpension, Campingplatz
Termine

Samstag 01.06.24 – Sonntag 02.06.24 / Samstag 29.06.24 – Sonntag 30.06.24 / Samstag 17.08.24 – Sonntag 18.08.24

Kletterkurs in der Fränkischen Schweiz mit Schwerpunkt zusätzlicher mobiler Sicherungen bei weiten Abständen der Bohrhaken in Kletterrouten. Was tun wenn der erste Haken sehr hoch über dem Boden sitzt? Oder die Hakenabstände sehr weit sind? Oder es womöglich nur sehr wenige, keine, oder nur sehr schlechte fixe Sicherungen in Form von Haken/Bohrhaken gibt? Wie kann ich mir mit Klemmkeilen, Friends und Schlingen helfen und eine Kletterroute selbst besser absichern? All das ist Inhalt dieses besonderen Kurses bei dem sich alles um den Umgang mit mobilen Sicherungen dreht. Kursbeginn ist um 9:00 Uhr, Kursende in der Regel etwa gegen 15:30 – 16:00 Uhr. Die komplette notwendige Kletterausrüstung wird natürlich gestellt. Die Kurse finden in der Nähe von Gößweinstein und im Trubachtal in der Fränkischen Schweiz statt.

Buchung & Kosten

Die angegebenen Kosten sind pro Person. Alle Touren können vorab über das Anfrageformular angefragt werden. Sollte der angegebenen Termin nicht passend sein, so finden wir sicherlich einen passenden Termin. Online buchbar, einzeln oder für Gruppen bis zur maximalen Teilnehmerzahl.

Details

Treffpunkt

  • 9:00 Uhr, Gößweinstein

Preis inklusiv

  • Kurs
  • Leihausrüstung

Preis exklusiv

  • eigene An- und Abreise
  • Unterkunft (falls benötigt) & Verpflegung

Ausrüstungsliste

  • eigene Kletterausrüstung soweit vorhanden
  • Wetterangepasste Sportkleidung in der man sich gut bewegen kann und die auch mal schmutzig werden darf.
  • Sport- oder leichte Wanderschuhe für den Zustieg zum Kletterfelsen.
  • Kleiner Rucksack mit genügend Getränken und einer Brotzeit für die Mittagspause am Fels.
  • evtl. persönlich benötigte Medikamente
Kursinhalt

Absichern von Kletterrouten mit mobilen Sicherungen (Klemmkeile, Friends und Co., Schlingen)

Ablauf

Tag 1Samstag

Treffpunkt um 9:00 Uhr am Parkplatz Badangerstraße bei Gößweinstein. Anschließend kurzer Zustieg zum Fels. Zuerst richten wir dort unser “Basislager” ein. Danach werden die Seile in den einzelnen Kletterrouten vorbereitet, damit wir auch schnellstmöglich loslegen können. Warmklettern in leichten Routen. Anschließend besprechen wir die einzelnen Möglichkeiten der mobilen (Zwischen-) Sicherungsmöglichkeiten und worauf es bei ihrer Verwendung ankommt. In mehreren Übungsreihen steigern wir uns dann bis zum eigenständigen Vorstieg mit selbst gelegter, mobiler Absicherung.

Tag 2Sonntag

Treffen wieder um 9:00 Uhr nach Absprache. Wiederholung und Vertiefung des Gelernten vom Vortag. Taktik, Risikobeurteilung und Selbsteinschätzung. Anwendung in etwas schwierigeren Routen. Wobei “schwierig” natürlich immer relativ ist und sich nach dem Können der Teilnehmer richtet!

Voraussetzung – Technik & Kondition

Technik

*
Keinerlei klettertechnische Voraussetzungen nötig, aber eine gewisse grundlegende Sportlichkeit sowie Schwindelfreiheit ist vorteilhaft.

**
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 4. Schwierigkeitsgrad.

***
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 5. Schwierigkeitsgrad, bei alpinen Sportklettereien ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen.

**** 
Erfahrung in Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen. Erfahrungen in Mehrseillängenrouten.

Kondition

*
Kurze Zustieg von max. 20 Minuten auf leichten Wegen zum Klettergebiet Ein leichter bis mittelschwerer Rucksack mit der Kletterausrüstung muss mitgetragen werden. Geringe Höhenunterschiede.

**
Kurze Zustieg von max. einer Dreiviertelstunde im Klettergarten oder etwa 1 Stunde im Hochgebirge, mit Rucksack der die Kletterausrüstungenthält. Geringe bis mittlere Höhenunterschiede.

***
Zustiege zwischen 1 und 2 Stunden. Höhenunterschiede bis ca. 600 Höhenmeter mit umfangreicher (Alpin-) Kletterausrüstung.

**** 
Zustiege z.T. über 2 Stunden bis ca. 1.000 Höhenmetern mit umfangreicher Alpinkletterausrüstung, zusätzlicher Bekleidung und Verpflegung möglich.