+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Preis
Ab430€(Pro Person)
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail Addresse*
Reise datum*
Anzahl Personen*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Verfügbar: 6 Plätze
* Bitte wählen Sie alle Pflichtfelder um mit dem nächsten Schritt weitermachen zu können.

Jetzt buchen

In Wunschliste speichern

Das Hinzufügen zur Wunschliste erfordert ein Benutzerkonto

2009


Noch Fragen?

Dann melde Dich einfach bei uns – wir finden auf jeden Fall die passende Tour.

Fon +49 179. 509 34 37 · info@klettersucht.de

Kletterkurs “4 Tage Intensivtraining” in der Fränkischen Schweiz

0
  • 4 Tage
  • Technik ***
  • 580,00 € bei 2 Teilnehmern
  • 2-6 Teilnehmer
  • Kondition: *
  • 430,00 € ab 3 Teilnehmern
  • Nach Wunsch Gasthof, Privatpension, Campingplatz
Termine

Donnerstag 18.04.24 – Sonntag 21.04.24 / Donnerstag 23.05.24 – Sonntag 26.05.24 / Donnerstag 11.07.24 – Sonntag 14.07.24 / Donnerstag 05.09.24 – Sonntag 08.09.24

Kletterkurs in der Fränkischen Schweiz um Sturzangst beim Sportklettern in den Griff zu bekommen. Die Angst vor dem „Fliegen“ ist nicht selten das größte Hindernis auf dem Weg zum erfolgreichen Durchstieg einer schwierigen Route. Für bisherige Nachsteiger, die durch Abbau von Sturzangst ihr persönliches Kletterkönnen im Vorstieg steigern möchten. Auch eine weitere Verbesserung von Technik und Taktik schafft das nötige Selbstvertrauen, um auch Routen an der persönlichen Leistungsgrenze im Vorstieg zu meistern. Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Kletterer die schon ein gutes Niveau mitbringen und dieses weiter verbessern wollen. Kletterkönnen im 7. Schwierigkeitsgrad sollte also vorhanden sein!!!

Buchung & Kosten

Die angegebenen Kosten sind pro Person. Alle Touren können vorab über das Anfrageformular angefragt werden. Sollte der angegebenen Termin nicht passend sein, so finden wir sicherlich einen passenden Termin. Online buchbar, einzeln oder für Gruppen bis zur maximalen Teilnehmerzahl.

Details

Treffpunkt

  • 9:00 Uhr, Gößweinstein

Preis inklusiv

  • Kurs
  • Leihausrüstung

Preis exklusiv

  • eigene An- und Abreise
  • Unterkunft (falls benötigt) & Verpflegung

Ausrüstungsliste

  • Persönliche Kletterausrüstung soweit vorhanden
  • Wetterangepasste Sportkleidung in der man sich gut bewegen kann und die auch mal schmutzig werden darf.
  • Sport- oder leichte Wanderschuhe für den Zustieg zum Kletterfelsen.
  • Kleiner Rucksack mit genügend Getränken und einer Brotzeit für die Mittagspause am Fels.
  • evtl. persönlich benötigte Medikamente
Kursinhalt

– Verbesserung der Klettertechnik am Fels
– Klettern im Vorstieg: Selbsteinschätzung, Risikoeinschätzung
– Taktik Onsight
– Taktik und Vorgehen beim systematischen Ausbouldern von Routen an der Leistungsgrenze
– Sturz- und Sicherungstraining im Vorstieg
– Umbauen am Umlenker am Ende der Route
– Abseilen

Ablauf

Tag 1Donnerstag

Treffpunkt um 9:00 Uhr, Parkplatz am Sportplatz von Gößweinstein, Viktor-von-Scheffel-Straße. Anschließend kurzer Zustieg zum Fels. Zuerst richten wir dort unser “Basislager” ein. Danach werden die Seile in den einzelnen Kletterrouten vorbereitet, damit wir auch schnellstmöglich loslegen können. Dann klettern wir uns zunächst in leichteren Routen – wer möchte im Toprope – warm. Wir besprechen worauf es beim Versuch einer Onsight-Begehung im Vorstieg ankommt und versuchen dies dann auch gleich praktisch umzusetzen. Nebenbei fallen natürlich auch immer wieder Tipps zur Verbesserung der persönlichen Klettertechnik an.

Tag 2Freitag

Treffen wieder um 9:00 Uhr, nach Absprache. Wiederholung und Vertiefung des Gelernten vom Vortag. Weiterhin ist heute das Um- oder Abbauen von Routen am Umlenker und wie man sicher ohne Materialverlust wieder zurück zum Boden kommt. Zudem lernen wir wie man sich bei einem Vorstiegssturz richtig verhält und vor allem wie man einen Sturz des Vorsteigers richtig hält und auffängt damit es nicht zu unnötigen Verletzungen kommt. Anschließend wenden wir das Gelernte in schwierigeren Routen direkt an

Tag 3Samstag

Heute widmen wir uns dem systematischen Ausbouldern von Routen an der persönlichen, individuellen Leistungsgrenze mit dem Ziel, dieses “Projekt” dann am kommenden Tag auch “rotpunkt” zu durchsteigen. Zum Schluß lernt ihr noch das selbstständige Abseilen

Tag 4Sonntag

Weiteres Vorstiegs- und Sicherungstraining in Routen an der Leistungsgrenze. Dabei soll(t)en die am Vortag ausgeboulderten Projekte nach Möglichkeit rotpunkt geklettert werden

Voraussetzung – Technik & Kondition

Technik

*
Keinerlei klettertechnische Voraussetzungen nötig, aber eine gewisse grundlegende Sportlichkeit sowie Schwindelfreiheit ist vorteilhaft.

**
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 4. Schwierigkeitsgrad.

***
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 5. Schwierigkeitsgrad, bei alpinen Sportklettereien ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen.

**** 
Erfahrung in Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen. Erfahrungen in Mehrseillängenrouten.

Kondition

*
Kurze Zustieg von max. 20 Minuten auf leichten Wegen zum Klettergebiet Ein leichter bis mittelschwerer Rucksack mit der Kletterausrüstung muss mitgetragen werden. Geringe Höhenunterschiede.

**
Kurze Zustieg von max. einer Dreiviertelstunde im Klettergarten oder etwa 1 Stunde im Hochgebirge, mit Rucksack der die Kletterausrüstungenthält. Geringe bis mittlere Höhenunterschiede.

***
Zustiege zwischen 1 und 2 Stunden. Höhenunterschiede bis ca. 600 Höhenmeter mit umfangreicher (Alpin-) Kletterausrüstung.

**** 
Zustiege z.T. über 2 Stunden bis ca. 1.000 Höhenmetern mit umfangreicher Alpinkletterausrüstung, zusätzlicher Bekleidung und Verpflegung möglich.