+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Preis
Ab1.250€(Pro Person)
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail Addresse*
Reise datum*
Anzahl Personen*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
4. August 2024
Verfügbar: 2 Plätze
* Bitte wählen Sie alle Pflichtfelder um mit dem nächsten Schritt weitermachen zu können.

Jetzt buchen

In Wunschliste speichern

Das Hinzufügen zur Wunschliste erfordert ein Benutzerkonto

1732


Noch Fragen?

Dann melde Dich einfach bei uns – wir finden auf jeden Fall die passende Tour.

Fon +49 179. 509 34 37 · info@klettersucht.de

Granitkletterwoche um die Wiwannihütte in den Berner Alpen

0
  • 7 Tage
  • Technik **/***
  • 1250,00 € bei 2 Teilnehmern
  • 1-2 Teilnehmer
  • Kondition **
  • 2490,00 € bei 1 Teilnehmer
  • Alpenvereinshütte
Termin

Sonntag 04.08.24 – Samstag 10.08.24

Granitkletterwoche um die Wiwannihütte in den Berner Alpen. Die Granitwände rund um die gemütliche Wiwannihütte über dem Walliser Rhonetal bei Visp haben sich in den letzten Jahren  zu einem beliebten alpinen Sportklettergebiet entwickelt. Über 70 Seillängen in den Klettergärten und 30 bestens mit Bohrhaken abgesicherte Mehrseillängenrouten eröffnen auch Einsteigern ins alpine Mehrsseillängen-Klettern zahlreiche Möglichkeiten. Unsere Unterkunft ist die bestens geführte Wiwannihütte. Von dort erreicht man in relativ kurzen Zustiegen von maximal einer Stunde die Einstiege der Kletterrouten. Somit ist das Gebiet bestens geeignet für Kletterer die schon Klettererfahrung am Fels im Klettergarten gesammelt haben und jetzt den Schritt zu Mehrseillängenrouten in den Bergen unter professioneller Betreuung wagen wollen.

Buchung & Kosten

Die angegebenen Kosten sind pro Person. Alle Touren können vorab über das Anfrageformular angefragt werden. Sollte der angegebenen Termin nicht passend sein, so finden wir sicherlich einen passenden Termin. Online buchbar, einzeln oder für Gruppen bis zur maximalen Teilnehmerzahl.

Details

Treffpunkt

  • 15:00 Uhr Hotel Bahnhof in Ausserberg bei Visp

Preis inklusiv

  • Führung
  • Leihausrüstung soweit benötigt

Preis exklusiv

  • eigene An- und Abreise
  • Unterkunft & Verpflegung

Ausrüstungsliste

  • Hüftsitzgurt
  • Kletterschuhe
  • Kletterhelm
  • 1 Sicherungs- und Abseilgerät (Reverso o.ä.) mit Verschlußkarabiner
  • 30 bis max. (!) 40-Liter Rucksack
  • leichte Zustiegsschuhe o.ä. für den Zu- und Abstieg zu den Klettertouren
  • verstellbare Teleskopstöcke für Zu- und Abstiege
  • Trinkflasche, mind.1 Liter
  • Kletterhose, möglichst wind- und wasserabweisend
  • Dünne Regen-Überhose
  • Atmungsaktive Regenjacke (Goretex)
  • Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Dünne Handschuhe
  • Mütze
  • Alpenvereinsausweis
  • Kleine (!) Rucksackapotheke inkl. evtl. persönlich benötigter Medikamente
Tourenmöglichkeiten

– 70 Einseillängenrouten von 3-8 in mehreren schnell erreichbaren Klettergärten
– 5 Mehrseillängenrouten von 2-5 Seillängen von 4c bis 6a am Schepfipfiler
– 12 Mehrseillängenrouten von 6-8 Seillängen von 4b bis 6b am Augstkummenhorn
– 13 Mehrseillängenrouten von 4-17 Seillängen von 4b bis 6b am Wiwannihorn

Ablauf

Tag 1Sonntag

Treffen um 15:00 Uhr im Hotel Bahnhof in Ausserberg oberhalb von Visp. Materialcheck und Weiterfahrt auf z.T. nicht asphaltierter Bergstraße zum Parkplatz Fuxtritt. Von dort Aufstieg in ca. eineinhalb bis zwei Std. zur Wiwannihütte, 2.474m. Am Abend Vorbesprechung und Tourenplanung.
www.wiwanni.ch

Tag 2-6Montag-Freitag

Klettern in gut mit Bohrhaken gesicherten Mehrseillängenrouten in bestem Granit, je nach Wetter- und Können der Teilnehmer. Jeden Abend gemeinsame Besprechung und Tourenplanung für den Folgetag.

Tag 7Samstag

Nach dem Frühstück Abstieg von der Hütte zum Parkplatz, Verabschiedung und Heimreise.
Voraussetzung – Technik & Kondition

Technik

*
Keinerlei klettertechnische Voraussetzungen nötig, aber eine gewisse grundlegende Sportlichkeit sowie Schwindelfreiheit ist vorteilhaft.

**
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 4. Schwierigkeitsgrad.

***
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 5. Schwierigkeitsgrad, bei alpinen Sportklettereien ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen.

**** 
Erfahrung in Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen. Erfahrungen in Mehrseillängenrouten.

Kondition

*
Kurze Zustieg von max. 20 Minuten auf leichten Wegen zum Klettergebiet Ein leichter bis mittelschwerer Rucksack mit der Kletterausrüstung muss mitgetragen werden. Geringe Höhenunterschiede.

**
Kurze Zustieg von max. einer Dreiviertelstunde im Klettergarten oder etwa 1 Stunde im Hochgebirge, mit Rucksack der die Kletterausrüstungenthält. Geringe bis mittlere Höhenunterschiede.

***
Zustiege zwischen 1 und 2 Stunden. Höhenunterschiede bis ca. 600 Höhenmeter mit umfangreicher (Alpin-) Kletterausrüstung.

**** 
Zustiege z.T. über 2 Stunden bis ca. 1.000 Höhenmetern mit umfangreicher Alpinkletterausrüstung, zusätzlicher Bekleidung und Verpflegung möglich.