+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
+49 179. 509 34 37 info@klettersucht.de

Anmeldung

Registrieren

Nach der Erstellung eines Kontos können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer*
Land*
* Wenn Sie ein Konto erstellen, sind Sie mit unserem einverstanden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung .
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Preis
Ab1.200€(Pro Person)
Buchungsformular
Anfrageformular
Name*
E-Mail Addresse*
Reise datum*
Anzahl Personen*
Ihre Anfrage*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
Bitte stimmen Sie den AGBs zu, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
Die Tour ist noch nicht verfügbar. Bitte anfragen.

Jetzt buchen

In Wunschliste speichern

Das Hinzufügen zur Wunschliste erfordert ein Benutzerkonto

1701


Noch Fragen?

Dann melde Dich einfach bei uns – wir finden auf jeden Fall die passende Tour.

Fon +49 179. 509 34 37 · info@klettersucht.de

Mehrseillängen-Kletterwoche Arco, Sarcatal

0
  • 7 Tage
  • Technik ****
  • 1200,00 € bei 2 Teilnehmern
  • 1-2 Teilnehmer
  • Kondition **
  • 2400,00 € bei 1 Teilnehmer
  • Pension, Hotel oder Campingplatz
Termin

Sonntag 17.09.23 – Samstag 23.09.23

Das Sarcatal nördlich von Arco hat sich längst zum beliebtesten Klettergebiete Europas entwickelt. Aber nicht nur die reinen Sportkletterer werden hier in den kurzen Routen in den Klettergärten glücklich, sondern auch die Liebhaber langer Routen in hohen Wänden. War das Sarcatal früher ein Ausweichziel für Alpinisten, die bei Schlechtwetter aus den Dolomiten flüchteten, so ziehen inzwischen die modernen, mit Bohrhaken gut gesicherten Mehrseillängenrouten auch die Kletterer in ihren Bann, die über den Tellerrand der kurzen, reinen Sportkletterrouten hinausschauen möchten. Und auch wer wirklich ein alpines Abenteuer sucht ist hier am richtigen Platz. Außerdem kann man hier auch sehr früh oder sehr spät im Jahr klettern wenn in den Wänden der hohen Berge noch nichts oder nichts mehr geht.

Buchung & Kosten

Die angegebenen Kosten sind pro Person. Alle Touren können vorab über das Anfrageformular angefragt werden. Sollte der angegebenen Termin nicht passend sein, so finden wir sicherlich einen passenden Termin. Online buchbar, einzeln oder für Gruppen bis zur maximalen Teilnehmerzahl.

Tourenmöglichkeiten

· Parete del Limaro Südwestwand: Orizzonti dolomitici, 5+, Amazzonia, 6, Moonbears, 6
· Parete San Paolo Ostwand: Calliope, 6-, Aphrodite, 6-, Helena, 6, Via Ape Maia, 7
· Rupe Secca Ostwand: Cinque Stagioni, 6, Aspettando Martino, 6-, Stenico-Verschneidung, 7
· Monte Colodri Ostwand: Somadossi, 6+, Via Renata Rossi, 6+, Via Katia Monte, 7
· Parete Padaro: Elision, 7-
und viele viele andere

Details

Treffpunkt

  • 17:00 Uhr nach Absprache

Preis inklusiv

  • Führung
  • Leihausrüstung soweit benötigt

Preis exklusiv

  • eigene An- und Abreise
  • Unterkunft & Verpflegung

Ausrüstungsliste

  • Hüftsitzgurt
  • Kletterschuhe
  • Kletterhelm
  • 1 Sicherungs- und Abseilgerät (Reverso o.ä.) mit Verschlußkarabiner
  • 20 bis max. (!) 30-Liter Kletterrucksack
  • leichte Zustiegsschuhe
  • Trinkflasche, mind.1 Liter
  • Kletterbekleidung
  • Atmungsaktive Regenjacke (Goretex)
  • Sonnenbrille und Sonnencreme
  • Kleine (!) Rucksackapotheke inkl. evtl. persönlich benötigter Medikamente
Ablauf

Tag 1Sonntag

Treffen um 17:00 Uhr in Arco nach Absprache in der Unterkunft. Am Abend Vorbesprechung und Tourenplanung.
Campingmöglichkeiten:
www.nuovo.arcoturistica.com
www.campingzoo.it

Tag 2-6Montag-Freitag

Klettern von Mehrseillängenrouten rund um Arco und im Sarcatal, je nach Wetter- und Können der Teilnehmer. Jeden Abend gemeinsame Besprechung und Tourenplanung für den Folgetag.

Tag 8Samstag

Heimreise nach dem gemeinsamen Frühstück.
Voraussetzung – Technik & Kondition

Technik

*
Keinerlei klettertechnische Voraussetzungen nötig, aber eine gewisse grundlegende Sportlichkeit sowie Schwindelfreiheit ist vorteilhaft.

**
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 4. Schwierigkeitsgrad.

***
Grundlagen Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 5. Schwierigkeitsgrad, bei alpinen Sportklettereien ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen.

**** 
Erfahrung in Kletter- und Sicherungstechnik. Kletterkönnen ab dem 6. Schwierigkeitsgrad. Selbstständiges Abseilen. Erfahrungen in Mehrseillängenrouten.

Kondition

*
Kurze Zustieg von max. 20 Minuten auf leichten Wegen zum Klettergebiet Ein leichter bis mittelschwerer Rucksack mit der Kletterausrüstung muss mitgetragen werden. Geringe Höhenunterschiede.

**
Kurze Zustieg von max. einer Dreiviertelstunde im Klettergarten oder etwa 1 Stunde im Hochgebirge, mit Rucksack der die Kletterausrüstungenthält. Geringe bis mittlere Höhenunterschiede.

***
Zustiege zwischen 1 und 2 Stunden. Höhenunterschiede bis ca. 600 Höhenmeter mit umfangreicher (Alpin-) Kletterausrüstung.

**** 
Zustiege z.T. über 2 Stunden bis ca. 1.000 Höhenmetern mit umfangreicher Alpinkletterausrüstung, zusätzlicher Bekleidung und Verpflegung möglich.